Nachrichten
Sie befinden sich hier: 

03.03.2017

Jahreshauptversammlungen der Ortsfeuerwehren

Bereits am 10. Februar fand die Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Hamma statt.

Neben der Beförderung und Auszeichnung von Kameraden für ihre langjährige Mitgliedschaft konnten in diesem Jahr zwei neue Kameraden in der Feuerwehr aufgenommen werden. Somit hat sich die kleinste Feuerwehr der Landgemeinde Stadt Heringen/Helme in den letzten Jahren erheblich verjüngt.

Am 11.02.2017 folgte dann die Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Heringen. Auch hier waren der Stadtbrandmeister Andreas Liesegang und Bürgermeister Maik Schröter persönlich anwesend.

In seinem Jahresbericht stellte Ortswehrführer Uwe Theuerkauf dar, wie sich die Einsatzzahlen im vergangenen Jahr entwickelt hatten. Insgesamt gab es 34 Einsätze, von denen 13 allein schon Brandeinsätze waren. Es gab ca. 8000 Stunden Einsatzzeiten, die durch die Kameradinnen und Kameraden geleistet wurden.

Bei den Beförderungen wurden Lisa Hellmuth und Oliver Bodtke zur Feuerwehrfrau bzw. Feuerwehrmann befördert. Hauptfeuerwehrfrau wurde Jenny Kowielsky, Oberlöschmeister wurde Michael Tritt und der stellvertretende Stadtbrandmeister Toni Theuerkauf darf sich nun Oberbrandmeister nennen. Alle haben zuvor die notwendigen Qualifizierungen erfolgreich absolviert. Weitere Auszeichnungen des Kreisfeuerwehrverbandes und des Thüringer Feuerwehrverbandes gab es für die Kameraden Günther Rhaesa, Ingolf Puppe, Heinz Theuerkauf sowie Stefan Eggert.

Im Anschluss wurde in der Fahrzeughalle das beigefügte Gruppenfoto aufgenommen.

 

V. i. S. d. P.

Maik Schröter

 

 


17.12.2016

Ehrenbeamte wurden ernannt

In der letzten Stadtratssitzung der Stadt Heringen/Helme im Jahr 2016 wurden am Montag Abend die Mitglieder der neu gewählten Wehrleitung der Freiwilligen Feuerwehr der Landgemeinde eingeladen.

Gleich zu Beginn hatte Bürgermeister Maik Schröter die ehrenvolle Aufgabe sie in diesem würdigen Rahmen zu Ehrenbeamten zu ernennen. Stadtbrandmeister Andreas Liesegang und Stellvertreter Toni Theuerkauf waren bereits im Mai im Amt bestätigt bzw. neu gewählt worden. Nun konnte die Wehrleitung komplettiert werden, da erst die neue Feuerwehrsatzung der Stadt Heringen/Helme in Kraft treten musste.

Stadtjugendwart ist Steffen Theuerkauf, neuer Technikwart ist Nick Fischer. Zum Stadtatemschutzgerätewart wurde Uwe Peter ernannt. Sein Stellvertreter ist der stellvertretende Ortswehrführer der Ortsfeuerwehr Heringen, Stefan Eggert. (Auf dem Foto in genannter Reihenfolge v.l.n.r.)

Schröter bedankte sich nochmals bei den gewählten für ihre Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen, was aus seiner Sicht nicht als selbstverständlich hinzunehmen ist.

Auf der Tagesordnung stand in dieser Beratung auch ein umfangreicher Bericht des Bürgermeisters. Er wagte einen Jahresrückblick, berichtete über aktuelle Baumaßnahmen und die Abläufe. Insbesondere der Bau der Ortsdurchfahrt Uthleben wurde hier erläutert.

Abschließend gab er das Ziel vor, bereits am 30.01.2017 einen ausgeglichenen, genehmigungsfähigen Haushalt dem Stadtrat vorlegen zu wollen. Dann sei noch genügend Zeit um diesen Haushalt im Entwurf mit den zuständigen Ausschüssen umfänglich vorzuberaten.

 

V. i. S. d. P.

 


11.11.2016

Kommandowagen für FFW der Landgemeinde übernommen

Einen weiterer Schritt bei der Umsetzung des Brandschutzkonzeptes der Goldenen Aue und der Landgemeinde Stadt Heringen/Helme wurde vollzogen.

Der am 28. Mai, einstimmig im Amt bestätigte, Stadtbrandmeister Andreas Liesegang konnte nun am 10.11.2016 in Mittenaar ein Dienstfahrzeug übernehmen.

Dieses Fahrzeug ist ein Spezialumbau auf der Basis eines Dacia Duster, welches über Lichtbalken, Frontblitzer, Sprechanlage und Funktechnik verfügt. Ferner wurde das Fahrzeug bereits jetzt für die Umrüstung auf den Digitalfunk vorbereitet.

Bürgermeister Maik Schröter und Liesegang waren gemeinsam zum Fahrzeugumrüster nach Mittenaar in Hessen gereist um das Fahrzeug, nach genauer Überprüfung, zu übernehmen und auch in die Landgemeinde zu überführen.

Auch eine Box, für die Dokumentation von Einsatzgeschehen und Örtlichkeiten ist an Bord. Beide wünschen sich, dass das Fahrzeug so selten als möglich zum Einsatz kommt. Jedoch ist es für den ehrenamtlichen Stadtbrandmeister eine erhebliche Verbesserung und auch eine Anerkennung für das Engagement im Bereich des Brand- und Katastrophenschutzes im Bereich der Goldenen Aue.

„Ein klares Signal, für den Stellenwert der Arbeit der Feuerwehren in der Goldenen Aue.“: sagte der Stadtbrandmeister Andreas Liesegang abschließend, vor der Heimfahrt.

 

V. i. S. d. P. G.

Maik Schröter

 


16.08.2016

Stadt Heringen/Helme bildet seit diesem Jahr aus

Seit der Gründung der Landgemeinde Stadt Heringen/Helme zum 01.12.2010 werden in diesem Jahr erstmalig zwei Verwaltungsfachangestellte ausgebildet.

Bereits am Montag wurden die neuen Azubis begrüßt und im Haus durch Bürgermeister Maik Schröter in den einzelnen Abteilungen vorgestellt.

Nach den üblichen Belehrungen folgte heute der offizielle Fototermin, gemeinsam mit dem Ausbilder Daniel Albert.

Nach der Ausschreibung der Ausbildungsplätze im Frühjahr erfolgte die Auswahl unter den Bewerbern. Hier konnten sich Denise Ganz aus der Ortschaft Uthleben und Bastian Lorenz aus Werther behaupten. Die Ausbildung umfasst alle Bereiche der Verwaltung und soll möglichst abwechslungsreich geplant und umgesetzt werden. "Ich freue mich sehr Euch hier im Haus begrüßen zu können und hoffe auf zielstrebigen Einsatz im Interesse einer effizienten und serviceorientierten Verwaltung. ", so Bürgermeister Maik Schröter abschließend.

 

Bild v. l. n. r.: Bürgermeister Maik Schröter, Denise Ganz, Bastian Lorenz und Ausbilder Daniel Albert

 

V. i. S. d. P.

Maik Schröter

 

 


21.07.2016

REWE Markt Heringen hat neue Betreiberin

Es genau drei Wochen, seitdem Susann Gaspar den REWE Markt in der Landgemeinde betreibt.

Nachdem sich alles eingespielt hat nutzte Bürgermeister Maik Schröter heute die Gelegenheit Frau Gaspar ganz offiziell als neue Marktleiterin zu begrüßen und die guten Wünsche des Stadtrates zu überbringen. Als kleines Präsent hatte er eine Flasche Holunderwein aus der Ortschaft Auleben dabei. Scherzhaft sagte er bei der Übergabe: "Ein bisschen gute Medizin aus der Goldenen Aue sollte in keinem Haushalt fehlen."

Der Markt in der Ortschaft Heringen ist der größte und einzige Vollsortimenter im Gebiet der Landgemeinde und erfüllt damit auch eine wichtige Versorgungsaufgabe.

Frau Gaspar bedankte sich und sagte zu, dass sie sehr an einer guten Zusammenarbeit mit der Stadt Heringen/Helme interessiert ist. "Das hat sich bereits in den ersten drei Wochen mehrfach bestätigt und wir sind daran ebenfalls interessiert.", sagte Bürgermeister Schröter abschließend.

 

 

V. i. S. d. P.

Maik Schröter

 

 


Die derzeit laufende Puppen-Puppenstuben-Ausstellung wird auch an den Feiertagen im Dezember öffnen. Neben dem Weihnachtsmarkt am 05. und 06. Dezember ist auch am 2 Weihnachtstag von 14-17 Uhr das Schloss geöffnet sein. Außerdem...[mehr]




 
Mittwoch, 21.Oktober 2015 · Puppen im Schloss

Puppen im Schloss Im Heringer Schloss sind neue Bewohner eingezogen. Wunderschöne große und kleinere, ältere und neuere Puppen zeigen sich in der 10. Puppenausstellung, die am 17. Oktober 2015 um 14:00 Uhr ihre Pforten...[mehr]




 
Montag, 05.Oktober 2015 · Puppen - Puppenstuben - Ausstellung

Demnächst, konkret vom 17. Oktober 2015 an, wird es im Schloss Heringen wieder eine Puppen - Puppenstuben - Ausstellung geben. Viele dieser liebenswerten Stücke werden von privaten Sammlerinnen gezeigt. Also den Termin, auch...[mehr]




 

Zweites 4 Stunden- Enduro Rennen am 22. und 23.08.2015 auf der Motocrossstrecke in Hamma Auch in diesem Jahr findet am 22.08.2015 der „André Junghanns Gedächtnislauf“ auf der Motorsportstrecke in Hamma / Heringen statt. Neu...[mehr]




 

Goldene und Diamantene Konfirmation in Heringen Am Sonntag nach Trinitatis feierte die Kirchgemeinde St. Michaelis zu Heringen die Diamantene und Goldene Konfirmation der Jahrgänge 1940/1941 sowie 1950/1951. Pfarrer Eckhard...[mehr]




 

Schwimmbad Uthleben öffnet am Freitag seine Pforten Mit etwas Verspätung eröffnet das Freibad in der Ortschaft Uthleben am Freitag, den 29.05.2015, um 13:00 Uhr die Badesaison in der Landgemeinde. Wegen der schlechten und...[mehr]




 

Jagdgenossenschaft Heringen lädt zur Jahreshauptversammlung Für Freitag, den 29. Mai um 17:00 Uhr lädt der Vorstand der Jagdgenossenschaft Heringen zur Jahreshauptversammlung in das Eiscafé am Burgweg in der Ortschaft Heringen...[mehr]




 

ältere News:
1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste >